Christas Strickblog Ortsschild Leipzig

  Startseite
    Genähtes
  Über...
  Impressum
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    shabbyupcycling

    - mehr Freunde




  Links
   Mausihelga
   Einchen,Evchen
   Fusseline
   Ullerle45
   Landleben pur
   Gabis Nähstube
   Backrezepte




  Letztes Feedback
   1.12.16 18:21
    Hallo Katrin, wenn das
   1.12.16 18:22
    Liebe Katrin, ein wunde
   2.12.16 09:23
    Hallo Ihr Lieben, danke
   2.12.16 10:04
    Hallo Katrin, hauptsach
   3.12.16 00:40
    Hallo ! Ich finde das S
   10.12.16 05:04
    y0NQdV nkbnxlnpwiof, [u



http://myblog.de/christa17

Gratis bloggen bei
myblog.de





Beitrag von der Tochter...

Endlich mal etwas Genähtes. Wieder der bewährte Ottobre-Schnitt in lindgrünem Strickstoff. Eigentlich nicht meine Farbe, aber auf dem Stoffmarkt ist er mir auf den Arm gesprungen.



Wer hat sich denn da mit auf das Bild gemogelt?

Der Ausschnitt war mal wieder zu weit, so musste ich improvisieren.
(Ich weiss, Mutti, nun zieht es Falten, du siehst das).
Hab kleine Abnäher reingezaubert mit Perlen drauf.

1.12.16 17:47


Wieder etwas Genähtes

Ja was soll man machen wenn es draußen kalt ist. Meinen Softshellmantel habe ich noch nicht gezeigt.


Er hält warm und passt perfekt. Es ist der Schnitt Jerika von Prülla
Und dann habe ich schon das Geburtstagsgeschenk für meine Enkelin genäht. Nun sie braucht ein schönes Oberteil um ihre kleine Kugel gut unterzubringen.


Ich hoffe nur sie liest hier nicht mit.
Bis bald
28.11.16 11:55


Beitrag von der Tochter...

Ojeh, morgen ist ja schon der 1. Advent - pünktlich habe ich den Kranz fertig bekommen (man kann auch sagen - gerade so geschafft..)
Den Hirsch gab es mal für 1 EUR beim Discounter.



Und die Weihnachtsdecke (genäht von Mutti!) passt doch wunderbar, oder?
26.11.16 20:29


Wieder einen Auftrag erfüllt

Diese Babygarnitur habe ich auf Wunsch meiner Schwägerin für ihr Urenkel gestrickt. Es ist noch nicht auf der Welt und die Eltern wissen auch noch nicht was es wird. Also ob Mädchen oder Bub. Deshalb habe ich die Farbe beige gewählt. Die ist neutral und kann jedes Baby tragen. Heute ist es auf den Weg gegangen und ich hoffe es gefällt.
Hier das Produkt



Bis bald
25.11.16 17:27


Nadelproduktion

Das erste Teil ist von den Nadeln gehüpft. Es ist für den Enkel meiner Nichte. Er ist ca. 3 Monate alt und er soll doch nicht frieren. Deshalb habe ich ein Jäckchen,Mützchen und eine Strickhose gefertigt. Stricksachen wachsen bekanntlich mit und wärmen vor allem. Die Nadeln glühen und ich stricke mich schon ein.





Soll ich etwas verraten? Ich werde Uroma . Ja, Uroma und ich fühle mich aber noch nicht so alt. Heutzutage hat eine Uroma nicht unbedingt ein Kauz als Haarfrisur. Und wir tragen auch nicht unbedingt nur dunkle Sachen. Nein , wir ziehen schöne farbige Klamotten an. Und wir fühlen uns sogar darin wohl. Jaha, das ist so. Und ich werde sogar gern UROMA. Denn Kinder braucht das Land. Kinder halten einem jung. So geht es mir wenigstens.
21.11.16 15:08


Beitrag von der Tochter...

Weihnachtskalender handmade

Wollte dieses Jahr mal keinen kaufen, zuviel Kleinzeug liegt dann immer rum. Und Schokolade isst ja der Gute nicht.

Also habe ich fleißig Toilettenpapier-Rollen gesammelt, befüllt, eingewickelt mit Geschenkpapier und mit Zahlen 1-24 beklebt.



Und dann alles auf ein Papp-Streifen geklebt und mit einem Weihnachtsmann bemalt. FERTIG!

18.11.16 20:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung