Christas Strickblog Ortsschild Leipzig

  Startseite
    Genähtes
  Über...
  Impressum
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    shabbyupcycling

    - mehr Freunde




  Links
   Mausihelga
   Einchen,Evchen
   Fusseline
   Ullerle45
   Landleben pur
   Gabis Nähstube
   Backrezepte




  Letztes Feedback
   20.03.17 18:45
    Liebe Christa, leider k
   21.03.17 08:45
    Hallo Kathrin! Das Kiss
   21.03.17 16:21
    Liebe Christa, heute i
   21.03.17 16:23
    ... und natürlich LG a
   21.03.17 16:58
    Hallo Maria, ja die Bla
   24.03.17 01:08
    {Emotic(smile)}



http://myblog.de/christa17

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich kann es nicht lassen

Da meine Bilder gestern nicht zu sehen waren mußte ich den Beitrag löschen und nochmal einstellen.
Ich habe für meinen Göga auf seinen Wunsch ein Langarmshirt genäht. Gestreift sollte der Stoff sein. Mach ich doch gern. Nun blieb aber noch ein schöner kleiner Rest übrig. Da habe ich für meinen Richard ein Kurzarmshirt genäht in der Gr. 152. So wird er sich bestimmt wieder freuen.





Bis bald
21.3.17 14:32


Beitrag von der Tochter...

Dank des schlechten Wetters habe ich nun auch endlich meinen ersten Pullover mit Raglanärmeln fertiggestellt.



Hellbeiger Stoff (98% BW) von Butinette, Schnitt pattydoo "Janice" etwas abgewandelt.



Hier sieht man die Struktur des Stoffes.

Fertig wurde auch die Korbeinlage für den Hund. Da hatte ich Schaumgummi bestellt und der Stoff war noch übrig.

Der "Hotelverschluss" war natürlich falsch herum genäht! Konnte ja keine Knöpfe oder Reißverschluss anbringen. Der Hund knaupelt an allem.



Ich hoffe, Hund macht keine Dummheiten mit dem Verschluss und findet niemals den Schaumgummi.



Abends ist sie erstmal müde.
Nächstes Projekt wird ein Sitzkissen für die Bank, damit endlich die karierten, viel zu großen Sitzkissen, verschwinden können.
19.3.17 20:41


Wieder Genähtes

Bei dem Wetter kann man ja nur an der Nähmaschine sitzen. Der Auftrag war Kurzarmschlafis für den Enkel. Mach ich doch. Die Stoffe wurden mir geliefert also einfacher gehts nimmer. Fürs Oberteil den Shirtschnitt und für die Hose ein Sporthosenschnitt.Ist sehr grünlastig. Dem Kind ist es egal und die Stoffe sind bald verbraucht. Alles in der Größe 152. Ja, der Bub wächst und braucht es hauptsächlich in der Länge. Und die Oma hat er auch bald ein. Also in der Körperhöhe nicht in der Breite und Gewicht. Da braucht er noch eine ganze Weile.




Bis bald
19.3.17 14:36


Wieder mal einen Beitrag

Nun so faul war ich eigentlich nicht. Habe wieder für meinen Enkelsohn eine Sporthose genäht. Eigentlich schon die zweite aber die erste hat es nicht aufs Foto geschafft. Sie war schneller verschickt als ich gucken konnte. Sie passt sogar. Drum habe ich eine zweite genäht. Kann man ja immer gebrauchen. Und aus den Jerseyresten gleich noch ein Raglanshirt. Nun kann der nächste Stoffmarkt kommen. Ich habe wieder Platz geschafft.






Bis bald
18.3.17 09:49


Beitrag von der Tochter...

Häkelblümchen - Entspannung pur

7.3.17 20:31


Beitrag von der Tochter...

Nun sind endlich die Stürme draußen vorbei - aber auch an meiner Nähmaschine hat´s mächtig gestürmt:



Ein Jersey-Shirt in meinen lieblings-grün-Tönen (Schnitt OTTOBRE 303). Passt immer.



Noch ein Shirt aus dickerem Jersey, sollte eigentlich ein Kleid (Rosa P.) werden, aber dann wurde es mir doch zu bunt. Nun sind die Teilungsnähte im Vorderteil, naja. Als Abschluss habe ich einfach ein Bündchen dran genäht.



Hier hat´s besonders gestürmt an der Nähmaschine. Der Schnitt (Ella von Pattydoo) passt prima, aber in dieses Kleid passe ich beim besten Willen nicht. Der Stoff ist nicht so dehnbar. Sollte ein schönes Winterkleid werden. Nun bleibt es an Hals-/Ärmel- und Rockausschnitt unfertig. Vielleicht habe ich ja nächsten Winter ein paar Kilos weniger.



Und hier mal noch ein Foto, wie sich unser kleiner Hengst entwickelt hat. (Ja, vor 4 Wochen hatten wir noch Schnee).
5.3.17 11:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung